SAS-Allgemeine Information

Die MitgliederVersammlung hat gemäß § 11, Abs. 1 der Richtlinien die Möglichkeit zur Erledigung Ihrer Aufgaben SachAusSchüsse einzusetzen.

Die SachAusSchüsse sind von der Mitgliederversammlung mit einem begrenzten oder umgrenzten Arbeitsauftrag eingerichtet. Sie arbeiten dem Vorstand zu und bringen ihre Ergebnisse regelmäßig in die MitgliederVersammlung ein. In einigen SachAusSchüssen werden im Rahmen der Richtlinien auch Informations- und Erfahrungsaustausche organisiert.

Die Arbeit der SachAusSchüsse wird durch den Sprecher koordiniert und jeweils von einem Vorstandsmitglied begleitet und unterstützt. In der Regel arbeiten mehrere, von der Mitgliederversammlung gewählte Kollegen aus den DiAG-MAVen im SachAusSchuss mit.

Näheres zu den Mitgliedern, Zielen und Aufgaben der SachAusSchüsse können Sie den entsprechenden Unterpunkten entnehmen.