IG-MICK

Interessengemeinschaft

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

in Caritas und Kirche

Kontakt unter:
Tel: 0228 2439.577
mail:

Sozialwahl 2017

Nach dem Motto: Wer Beiträge einzählt oder eingezahlt hat, soll auch mitbestimmen, sind über 30 Millionen Beitragszahler, darunter auch über 700.000 kirchliche Mitarbeiter in Kirche und Caritas aufgerufen, Ihre Vertreterversammlung zu wählen. Die Sozialwahl ist nach der Bundestagswahl und der Europawahl die drittgrößte Wahl in Deutschland. Sie ist eine reine Briefwahl. Die Wahlunterlagen mit dem roten Wahlumschlag werden derzeit verschickt. Die mitarbeiterseitigen Gremien der Arbeitsrechtlichen Kommission, der Zentral-KODA sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen (IGMICK) rufen daher alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kirche und Caritas dazu auf, sich aktiv an den Wahlen zu beteiligen. Weitere Infos zur Wahl und den eingereichten Vorschlagslisten finden Sie unter www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/sozialwahl bzw. www.sozialwahl.de

Arbeitsrechtliche Kommission
Caritas – Mitarbeiterseite
Bundesarbeits-
gemeinschaft
der  Mitarbeiter-
vertretungen
Zentrale Kommission – Mitarbeiterseite

Wir stellen uns vor